Firma fast Alles – Ehrenamtliche Arbeit schafft Gemeinschaft in Bettmar

„Firma fast Alles“ – der Name dieses Vereins aus dem Vechelder Raum ist Programm. Fahrradbrücken instand setzen oder den Treffpunkt der Dorfjugend (LAB) restaurieren – die acht jungen Männer aus Bettmar packen es an und das sogar ehrenamtlich! Unterstützt werden sie hierbei von den umliegenden Handwerksbetrieben, die Dachrinnen, Fallrohre und andere Materialen kostenlos zur Verfügung stellen.

Die Idee, einen Verein zu gründen, an den sich jeder aus der Umgebung wenden kann, hat mich sofort begeistert. Gerade in Zeiten, in denen es immer mehr Menschen in die großen Städte zieht, wird hier deutlich, dass auch das Leben in kleineren, familiären Gemeinden viele Vorteile mit sich bringt. Zusammenhalt und Solidarität werden hier großgeschrieben!

Vergangenen Donnerstag hatte ich die Möglichkeit, den Verein aus meinem Wahlkreis zu besuchen und mit den ehrenamtlichen Helfern ins Gespräch zu kommen. Beeindruckt war ich vor allem vom Teamgeist und Elan, den die jungen Männer versprühen. Mit dem 1. Vorsitzenden Christoph Minderlein sprach ich über den gemeinnützigen Verein, der sich im April dieses Jahres gründete und der seit kurzem auch fördernde Mitglieder aufnimmt. „Es geht vor allem darum, einen Beitrag für die Gemeinschaft und für das Dorf, in dem wir leben, zu leisten. Alle sollen dabei von der Arbeit profitieren“, berichtete er mir von der Motivation seines Vereins. Seine Einstellung hat mich begeistert: Statt darüber zu debattieren, warum so lange nichts im Dorf gemacht wurde und wer zum Beispiel für die Restaurierung des Treffpunktes LAB zuständig sei, packen sie lieber selbst an und gestalten ihre Heimat mit.

Die Helfer sorgen nicht nur dafür, dass Orte in dem Dorf repariert oder saniert werden. Vielmehr schaffen sie mit ihren Aktionen ein Miteinander – eine Gemeinschaft, in der sich jeder wohl fühlen und einbringen kann. Ich unterstütze die jungen Männer in meinem Wahlkreis und wünsche mir, dass es noch viele solcher engagierten Initiativen gibt.

Ihre und Eure Annette Schütze

P.S. Ab sofort werden fördernde Mitglieder aufgenommen. Der Mitgliedsbeitrag für fördernde Mitglieder beträgt 30€ im Jahr und ist garantiert gut investiert. Anträge sind bei Christoph Minderlein erhältlich.

Firma fast Alles e. V.
Trift 2, 38159 Vechelde
Nähere Informationen gibt es bei Facebook.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.