Rat-Kompakt: Statement von Annette Schütze zum Thema „Braunschweig als sicherer Hafen“

Ratssitzung der Stadt Braunschweig am 18. Dezember 2018. Annette Schütze, SPD-Ratsfrau und Vorsitzende des Ausschuss für Soziales und Gesundheit, erklärt zu TOP 5.1 Resolution zum Antrag „Braunschweig deklariert sich als sichererer Hafen“:

„In Braunschweig haben wir vorgemacht, wie gute Integration gelingen kann. Seit der Krise in den Jahren 2015 und 2016 konnten wir hier etwa 450 Flüchtlinge vorbildlich versorgen und unterstützen. Diese Resolution ist daher als Zeichen an die Europäische Union zu verstehen: Die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt erwarten, dass Lösungen für die Flüchtlingssituation auf dem Mittelmeer gefunden werden, damit nicht weiter Menschen auf der Flucht ertrinken. Wir weisen auf die Problematik hin und benennen im Antrag auch konkrete Handlungsmöglichkeiten.“

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.