Übersicht

Allgemein

Bild: Cornelia Winter

Schütze: Weltkindertag 2021 – Kinderrechte im Grundgesetz verankern

„Kinder sind unsere Zukunft“ – tausendfach findet sich dieser Satz in Sonntagsreden und Grundsatzpapieren verschiedenster Akteure. Nur an der konkreten Umsetzung von Kinderrechten und unterstützenden Maßnahmen für gute Jungendarbeit hakt es oftmals. Zum Weltkindertag am kommenden Montag fordern das Deutsche…

Bild: Julian Gehrmann

Jugendpolitischer Talk bei der AWO-Braunschweig

Mir liegen Kinder und Jugendliche besonders am Herzen. Nicht nur weil ich jugendpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion bin, sondern auch weil ich selbst Kinder habe. Daher hat mich die Einladung am Mittwoch, den 1. September in die Geschäftsstelle des Braunschweiger Bezirksverbands der Arbeiterwohlfahrt (AWO)…

Bild: Cornelia Winter

Schütze: Kindern und Jugendlichen den Start nach der Pandemie erleichtern

Kaum eine Bevölkerungsgruppe hatte unter den Bedingungen der Corona-Pandemie so sehr zu leiden wie die Kinder und Jugendlichen. Besonders die Kontaktbeschränkungen waren neben den schulischen Herausforderungen des Distanzunterrichts eine enorme Belastung für junge Menschen.   „Daher freue ich mich sehr,…

Bild: Julian Gehrmann

Kulturstadt Braunschweig – ein Besuch im KufA-Haus am Westbahnhof

Braunschweig ist Kulturstadt. Ein zentraler Ort des kulturellen Lebens unserer Stadt ist das Soziokulturelle Zentrum am Westbahnhof. Das von der Stadt angemietete und vom Verein „Kultur für Alle“ (KufA) betriebene „KufA-Haus“ ist ein beliebter Treffpunkt für alle Braunschweiger:innen. Ob Konzerte…

Bild: Cornelia Winter

Ab kommendem Montag: Impfaktionen für junge Menschen ab 12 Jahren

Die jüngste Empfehlung der Ständigen Impfkommission ist klar – Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren wird uneingeschränkt empfohlen, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Ich als jugendpolitische Sprecherin habe diese Empfehlung mit Freude aufgenommen, da hohe Impfquoten bei Kindern…

Bild: Cornelia Winter

Gesundheitsministerin Behrens besucht Klinikum Braunschweig

Gesundheitsministerin Daniela Behrens besuchte am Freitag auf Einladung der Landtagsabgeordneten Annette Schütze das Klinikum Braunschweig. Die Ministerin lobte bei einem Treffen mit Mitarbeitenden des Klinikums sowie des Aufsichtsrates für die hervorragende Arbeit vor Ort und besichtigte den Baufortschritt des Zwei-Standorte-Konzeptes.

Bild: Stadt Braunschweig, Daniela Niesen

Ministerin Behrens lobt die Arbeit des Gesundheitsamtes Braunschweig und kündigt Unterstützung des Landes für Kinder und Jugendliche an – Schütze: Kinder und Jugendliche brauchen jetzt Ausgleichsangebote

Gesundheitsministerin Behrens besuchte am Freitag auf Einladung der Landtagsabgeordneten Annette Schütze und der Sozialdezernentin Christine Arbogast das Gesundheitsamt in Braunschweig. Im Mittelpunkt stand der Austausch mit den Mitarbeitenden sowie die Auswirkungen der Pandemie auf Kinder und Jugendliche.Bild: Stadt Braunschweig,…

Bild: Cornelia Winter

Braunschweiger Klinikum erhält Zusage über 29 Millionen Euro – Schütze „Betrag ist nicht ausreichend für einen Maximalversorger“

Laut jüngstem Beschluss des Krankenhausplanungsausschuss, stehen für das 18 Baumaßnahmen umfassende Investitionsprogramm für 2021 insgesamt 120 Millionen Euro zur Verfügung. Das Braunschweiger Klinikum erhält für die Umsetzung des zweiten und dritten Bauabschnittes seines Zwei-Standorte-Konzeptes die Zusage für 29 Millionen Euro.

Bild: Cornelia Winter

Braunschweiger Hochschulen erhalten Digitalförderung – Schütze: „Digitale Hochschulkompetenz stärkt auch die Region“

Über die Förderlinie „Hochschullehre durch Digitalisierung stärken“ der neu gegründeten Stiftung „Innovation in der Hochschullehre“ konnten 18 Hochschulen in Niedersachsen eine Förderung in Höhe von insgesamt 38 Millionen Euro einwerben. Auch die Technische Universität Braunschweig und die Ostfalia Hochschule profitieren…

Termine