Übersicht

Meldungen

„Guter Islamunterricht fördert die Integration“: 250.000 Euro für Forschungsprojekt am Georg-Eckert-Institut

Das Braunschweiger Georg-Eckert-Institut (GEI) erhält 250.000 Euro zur Erforschung des islamischen Religionsunterrichts. Damit steht dem Projekt die Maximalförderung aus dem Programm PRO*Niedersachsen zur Verfügung. Das Forschungsvorhaben am GEI untersucht die Aushandlung, Vermittlung und Aneignung des neuen Unterrichtsfachs. „Niedersachsen gehört zu…

900.000 Euro für Nachhaltigkeitsforschung an der TU Braunschweig. Schütze: „Wir brauchen klare Aussagen darüber, in welcher Welt wir zukünftig leben wollen“

Dieser Frage geht ein mit 900.000 Euro gefördertes Projekt aus dem Förderprogramm „Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung“ der VolkswagenStiftung nach, wie das Ministerium für Wissenschaft und Kultur in einer Pressemitteilung erklärt. Das Projekt hat den Forschungstitel „Dilemmata der Nachhaltigkeit zwischen Evaluation…

31. Oktober: Ein neuer Feiertag für Niedersachsen

Die SPD hält Wort: Wie vor der Landtagswahl von Ministerpräsident Stephan Weil angekündigt, hat der niedersächsische Landtag heute die Einführung eines neuen gesetzlichen Feiertags endgültig beschlossen. Ab sofort ist der 31. Oktober in ganz Niedersachsen ein Feiertag – also auch…

Plenarwoche im Juni 2018: Die wichtigsten TOPs

Vor uns liegt der letzte Plenarabschnitt vor der Sommerpause. In dieser Plenarsitzungswoche des Niedersächsischen Landtags ist es endlich soweit – mit den Stimmen der Regierungskoalition aus SPD und CDU werden wir die Abschaffung der Kindergartengebühren in Niedersachsen ab dem 1.

Plenarwoche im Mai 2018: Die wichtigsten TOPs

In diesem Plenum wird ein weiteres Wahlversprechen auf den Weg zur Umsetzung gebracht. Der Reformationstag soll als neuer Feiertag in Niedersachsen eingeführt werden. In den nächsten Wochen werden wir die parlamentarischen Beratungen anschließen. Der Mindestlohn wirkt gegen Armut! – aber…

Interkommunales Gewerbegebiet Braunschweig-Salzgitter – SPD Braunschweig stärkt Planern den Rücken: „Es geht um Arbeitsplätze in unserer Region!“

Die SPD Braunschweig stärkt den beteiligten Verwaltungen bei den Planungen zum Interkommunalen Gewerbe- und Industriegebiet Braunschweig-Salzgitter den Rücken. Einstimmig unterstützten die Delegierten des SPD-Unterbezirksausschusses am Montag, 14. Mai einen Vorschlag des Vorstandes der SPD Braunschweig, nach dem die in der…

4,4 Millionen Euro vom DFG für Graduiertenkolleg „Social Cars“ der Technischen Universität – Schütze: „Braunschweig ist Spitzenreiter bei intelligenter Verkehrsführung“

Das Graduiertenkolleg „Social Cars“ der Technischen Universitäten Braunschweig und Clausthal sowie der Leibniz Universität Hannover überzeugt erneut mit Methoden intelligenter Verkehrsführung: Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) bewilligt 4,4 Millionen Euro zuzüglich 967.000 € Programmpauschale für die zweite Förderperiode. Dazu Annette Schütze,…

Gesünder essen, weniger Lebensmittel verschwenden – Braunschweiger Schüler setzen sich beim Zukunftstag im Niedersächsischen Landtag für mehr Nachhaltigkeit ein

Unterstützt wurden die 13- bis 17-Jährigen von echten Politikprofis: Die Braunschweiger Landtagsabgeordneten Annette Schütze, Christos Pantazis und Christoph Bratmann begleiteten die Schüler in die Landeshauptstadt und standen ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Wie organisiere ich eine Fraktionssitzung? Wie…

Neue Ausgabe des TiL – Themen im Landtag

Was war los in der letzten Plenarwoche? Für welche Themen macht sich die SPD in Niedersachsen aktuell stark? Jeden Monat berichtet die SPD-Fraktion des Niedersächsischen Landtags in ihrer Publikation „TiL“ über Aktuelles. In der Mai-Ausgabe geht es um folgende Inhalte:…

Plenarwoche im April 2018: Die wichtigsten TOPs

Diese Woche setzen wir eines unserer zentralen Wahlkampfversprechen um und führen die Elternbeitragsfreiheit für Kitas ein. Damit kommen wir unserem Ziel – dass der Bildungserfolg von Kindern nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen darf – einen großen Schritt näher. In…

Termine