Übersicht

Meldungen

Bild: Cornelia Winter

Kulturausschuss unterstützt Corona-Stipendienprogramm für Kulturschaffende

Auf Initiative der SPD-Fraktion soll der städtische Corona-Kulturhilfsfonds in ein Stipendienprogramm für Kulturschaffende umgewandelt werden. Das Konzept für das Stipendienprogramm wurde vom Kulturausschuss positiv aufgenommen und soll auf der Ratssitzung am 13. Juli beschlossen werden. Annette Schütze, Initiatorin des Antrags…

Bild: Cornelia Winter

SPD: Pläne zur Schließung des Reha-Zentrums Nimes-Straße anhalten

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Braunschweig fordert, keine Fakten zu schaffen und die Entscheidung der Geschäftsführung des Städtischen Klinikums Braunschweig (SKBS), das ambulante Reha-Zentrum an der Nimes-Straße 1 zum Ende des Jahres 2021 zu schließen, auszusetzen. Annette Schütze, gesundheitspolitische…

Bild: Cornelia Winter

Braunschweiger Klinikum erhält Zusage über 29 Millionen Euro – Schütze „Betrag ist nicht ausreichend für einen Maximalversorger“

Laut jüngstem Beschluss des Krankenhausplanungsausschuss, stehen für das 18 Baumaßnahmen umfassende Investitionsprogramm für 2021 insgesamt 120 Millionen Euro zur Verfügung. Das Braunschweiger Klinikum erhält für die Umsetzung des zweiten und dritten Bauabschnittes seines Zwei-Standorte-Konzeptes die Zusage für 29 Millionen Euro.

Bild: Cornelia Winter

Braunschweiger Hochschulen erhalten Digitalförderung – Schütze: „Digitale Hochschulkompetenz stärkt auch die Region“

Über die Förderlinie „Hochschullehre durch Digitalisierung stärken“ der neu gegründeten Stiftung „Innovation in der Hochschullehre“ konnten 18 Hochschulen in Niedersachsen eine Förderung in Höhe von insgesamt 38 Millionen Euro einwerben. Auch die Technische Universität Braunschweig und die Ostfalia Hochschule profitieren…

Bild: Cornelia Winter

SPD-Fraktion diskutiert zu Kindern und Corona – Schütze: „Psychosoziale Belastungen müssen aufgefangen werden“

Die Situation von Kindern und Jugendlichen in und nach der Corona-Pandemie bildete den Schwerpunkt der Klausursitzung der niedersächsischen SPD-Fraktion im Landtag. Im Austausch mit verschiedenen Wissenschaftler*innen diskutierten die Abgeordneten über geeignete Strategien, um insbesondere die sozialen und psychischen Folgen der…

Bild: Cornelia Winter

Hilfe für Kulturschaffende | Aktuelles im Mai 2021

Liebe Kulturschaffende, nach längerer Unterbrechung teile ich Ihnen im Folgenden einige Informationen über bevorstehende Entwicklungen mit. Auch wenn in den vergangenen Wochen die Impf- und Testkampagne und die vielen damit einhergehenden Fragestellungen den Diskurs bestimmt und auch viele Kräfte gebunden…

Bild: Cornelia Winter

Niedersachsen fördert Wasserstoffprojekte der TU Braunschweig – Schütze: „Investition in eine klimafreundliche Zukunft“

Laut einer Pressemitteilung des Ministeriums für Wissenschaft und Kultur erhalten fünf Projekte zu grünem Wasserstoff eine Gesamtförderung von sechs Millionen Euro. Die Technische Universität Braunschweig ist an drei dieser Projekte beteiligt, für die jeweils eine Summe von 1,2 Millionen Euro…

Bild: Cornelia Winter

Sperrbezirksverordnung: Kein Bordell an der Berliner Straße!

Durch eine neue Sperrbezirksverordnung verhindert die Polizeidirektion Braunschweig die Ansiedlung eines Bordells an der Berliner Straße. Die bisherige Verordnung von 2005 sah lediglich das Verbot von Straßenprostitution in bestimmten Straßenzügen vor. Die neue Fassung verbietet Straßenprostitution im gesamten Stadtgebiet und…

Bild: Cornelia Winter

Schütze und Kornblum bringen Braunschweig als Standort für Medizinerausbildung (wieder) ins Spiel

Annette Schütze, Braunschweiger Landtagsabgeordnete und Mitglied im Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, und Thorsten Kornblum, SPD-Oberbürgermeisterkandidat für Braunschweig , sprechen sich für den Ausbau der Medizinerausbildung in Braunschweig aus. Hintergrund ist die gescheiterte Aufstockung der Ausbildungsstellen für Medizinerinnen und…

Impfungen für Niedersächsische Feuerwehrleute – Schütze: „Besondere Gefährdung bedarf besonderen Schutzes“

Die Landtagsabgeordnete Annette Schütze begrüßt die Öffnung der Prioritätenliste für alle aktiven Feuerwehrleute in Niedersachsen. Laut einer gemeinsamen Pressemitteilung des Innenministeriums und des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung können sich ehrenamtliche wie hauptamtliche Feuerwehrkräfte ab Mai einen Termin für…

Termine