Übersicht

Pressemitteilung

Lösung bei der Hebammenausbildung – Ostfalia könnte neuer Standort werden

Die „Braunschweiger Gruppe“, die Vertretung der SPD-Landtagsabgeordneten der Region, begrüßt die Bereitschaft der Ostfalia, die akademische Hebammenausbildung in ihr Studienangebot aufzunehmen. „Das Signal der Ostfalia, ab 2021 einen Studiengang in Hebammenwissenschaften anbieten zu wollen, kommt gerade zur rechten Zeit! Unsere…

Die Region zieht bei der Hebammenausbildung an einem Strang – Oberbürgermeister und Landräte sind sich einig

Die „Braunschweiger Gruppe“, Interessenvertretung der SPD-Landtagsabgeordneten aus der Region Braunschweig, hofft auf die Bereitschaft der Ostfalia, die akademische Hebammenausbildung in ihr Studienangebot aufzunehmen. Für die Region wäre ein solches Angebot von entscheidender Bedeutung, wie die Landtagsabgeordneten Annette Schütze (Braunschweig) und…

Unterrichtung des Ministers für Wissenschaft und Kultur zum Haushalt 2020 – Schütze: „Braunschweiger Forschungs- und Kulturlandschaft profitiert“

„Braunschweig ist sowohl ein Forschungsmotor als auch kulturelles Zentrum der Region. Diesem Anspruch sollte in der Haushaltsplanung Rechnung getragen werden“,  fordert Annette Schütze,  Landtagsabgeordnete und Mitglied im Ausschuss für Wissenschaft und Kultur Das Braunschweiger Staatstheater erhält demnach eine Steigerung von…

Auch ohne Födermillionen bleibt die TU Braunschweig exzellent

Im Zuge der Exzellenzstrategie hatte sich die Universität Braunschweig um eine der elf ausgeschriebenen Förderungen als Exzellenzuniversität beworben. Möglich wurde die Bewerbung durch die erfolgreiche Einwerbung zweier Exzellenzcluster in der ersten Förderlinie. „Bereits die Förderung im Rahmen der Exzellenzcluster ist…

Land fördert sozialen Zusammenhalt in Wohnquartieren – fast 72.000€ für Projekt „Gesichter des Emsviertels – Vielfalt ist unsere Chance“ in Braunschweig

Am Freitag hat der niedersächsische Umwelt- und Bauminister Olaf Lies (SPD) die Namen von 39 Projekten aus ganz Niedersachsen bekanntgegeben, die im Rahmen des Wettbewerbs „Gute Nachbarschaft 2019“ mit insgesamt vier Millionen Euro gefördert werden. Die SPD-Landtagsabgeordnete Annette Schütze aus…

Zukunftstag 2019: Braunschweiger SPD-Abgeordnete Christoph Bratmann, Dr. Christos Pantazis und Annette Schütze laden Schülerinnen und Schüler in den Niedersächsischen Landtag ein

Die Braunschweiger SPD-Landtagsabgeordneten Christoph Bratmann, Dr. Christos Pantazis und Annette Schütze laden Schülerinnen und Schüler aus Braunschweig zur Teilnahme am diesjährigen „Zukunftstag“ der SPD-Landtagsfraktion in den Niedersächsischen Landtag ein. Aufgrund einer Terminüberschneidung mit der Plenarsitzung des Landtags am 28.03.2019 findet…

Facebook darf unsere Wissenschaft nicht beeinflussen: SPD fordert Unterstützung für die Technische Universität Braunschweig bei der Künstlichen Intelligenz

Die Technische Universität Braunschweig sowie weitere Niedersächsische Universitäten in Hannover, Oldenburg und Osnabrück müssen bei der Forschung zur künstlichen Intelligenz unterstützt werden. Der niedersächsische Landtag folgte heute dieser Forderung und wird in den nächsten Wochen darüber beraten, wie die Unterstützung…

Niedersächsische Landesregierung investiert fast 100 Millionen in den ÖPNV – Annette Schütze: „ÖPNV muss für alle barrierefrei sein“

Fördermittel in Höhe von insgesamt 96,6 Millionen Euro stellt die rot-schwarze Landesregierung in diesem Jahr niedersachsenweit für Investitionen in den ÖPNV zur Verfügung: „Wer die Mobilität der Zukunft gestalten möchte, muss in einen modernen und funktionierenden ÖPNV investieren“, erklärt Dr.

Termine