Übersicht

Pressemitteilung

Stadtbüchereien dürfen Sparmaßnahmen nicht zum Opfer fallen

Die von der Stadt Braunschweig beauftragte Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt) prüft zur Zeit die Ausgaben der einzelnen Dezernate. Im Kulturbereich finden sich auf dieser Liste auch die Büchereien der Stadtteile. Annette Schütze, Landtagsabgeordnete für Braunschweig-Süd und Mitglied im Ausschuss…

Klinikum braucht Rechtssicherheit und eine auskömmliche Finanzierung

Laut einer gemeinsamen Pressemitteilung der Universitätsmedizin Göttingen und des Klinikums Braunschweig, steht die geplante Kooperation der beiden Häuser zur Schaffung von 60 zusätzlichen Medizinstudienplätzen vor hohen rechtlichen Hürden. Der geplante Beginn der Kooperation zum Wintersemester 2020/21 wird demzufolge voraussichtlich nicht…

TU Braunschweig verbindet Wissenschaft und Wirtschaft durch Weiterbildungsprogramm – Schütze: „Digitale Bildung muss für alle verfügbar sein“

Im Zuge des Förderprogramms „Öffnung der Hochschulen“ wird die TU Braunschweig und ihr Projekt „Digital Skills@Work“ laut einer Pressemitteilung des Wissenschaftsministeriums mit einer Summe von 286.000 Euro gefördert. Durch das Programm soll Menschen ohne Hochschulzugangsberechtigung der Zugang zu Bildungs- und…

SPD-Ratsfraktion Braunschweig legt mit Haushalt 2020 den Grundstein für den Aufbau einer Hebammenzentrale in Braunschweig – weitere Fördermittel für diverse soziale Projekte und Einrichtungen der Stadt beantragt

Die SPD-Ratsfraktion Braunschweig legt mit den Haushaltsberatungen 2020 den Grundstein zum Aufbau einer lokalen Hebammenzentrale: „Mit einer Anschubfinanzierung von insgesamt 30.000 Euro erhält die Stadt Braunschweig die Möglichkeit, eine solche Zentrale gemeinsam mit einem externen Partner wie pro familia aufzubauen“,…

VW Vorab fördert Auswirkungen der Digitalisierung auf die Gesellschaft – Schütze: „Wir müssen alle Menschen auf dem Weg in das digitale Zeitalter mitnehmen!“

Die VolkswagenStiftung (Vorab) fördert zusammen mit dem Wissenschaftsministerium neue Projekte, die sich mit den sozialen Auswirkungen der Digitalisierung beschäftigen, mit bis zu 650.000 Euro. Die Ausschreibung „Die digitale Gesellschaft: Entwicklungen erforschen, Perspektiven entwickeln, digitale Methoden und Daten nutzen“ richtet sich…

Volkswagen Stiftung fördert Wissenschaft – Auch Braunschweig profitiert

Laut einer Pressemitteilung des Wissenschaftsministeriums vom 29.11.2019 stärkt die VolkswagenStiftung (Vorab) den wissenschaftlichen Innovationsstandort Niedersachsen mit einer Summe von insgesamt 36,3 Millionen Euro. Dazu erklärt Annette Schütze, Mitglied im Ausschuss für Wissenschaft und Kultur: „Auch Braunschweig profitiert von den Mitteln!…

Durchbruch für das Braunschweiger Kinder- und Jugendtheater – Schütze: „Braunschweig setzt sich beim Ministerium durch. Das Geld für den Ausbau wird vom Land zur Verfügung gestellt.“

Das benötigte Geld für den Erhalt und Ausbau des Braunschweiger Kinder- und Jugendtheaters in der Husarenstraße wird kommen, das Land wird die nötigen Mittel in Tranchen zur Verfügung stellen. Annette Schütze, die als Sprecherin der „Braunschweiger Gruppe“ im Ausschuss für…

Lösung bei der Hebammenausbildung – Ostfalia könnte neuer Standort werden

Die „Braunschweiger Gruppe“, die Vertretung der SPD-Landtagsabgeordneten der Region, begrüßt die Bereitschaft der Ostfalia, die akademische Hebammenausbildung in ihr Studienangebot aufzunehmen. „Das Signal der Ostfalia, ab 2021 einen Studiengang in Hebammenwissenschaften anbieten zu wollen, kommt gerade zur rechten Zeit! Unsere…

Die Region zieht bei der Hebammenausbildung an einem Strang – Oberbürgermeister und Landräte sind sich einig

Die „Braunschweiger Gruppe“, Interessenvertretung der SPD-Landtagsabgeordneten aus der Region Braunschweig, hofft auf die Bereitschaft der Ostfalia, die akademische Hebammenausbildung in ihr Studienangebot aufzunehmen. Für die Region wäre ein solches Angebot von entscheidender Bedeutung, wie die Landtagsabgeordneten Annette Schütze (Braunschweig) und…

Unterrichtung des Ministers für Wissenschaft und Kultur zum Haushalt 2020 – Schütze: „Braunschweiger Forschungs- und Kulturlandschaft profitiert“

„Braunschweig ist sowohl ein Forschungsmotor als auch kulturelles Zentrum der Region. Diesem Anspruch sollte in der Haushaltsplanung Rechnung getragen werden“,  fordert Annette Schütze,  Landtagsabgeordnete und Mitglied im Ausschuss für Wissenschaft und Kultur Das Braunschweiger Staatstheater erhält demnach eine Steigerung von…

Auch ohne Födermillionen bleibt die TU Braunschweig exzellent

Im Zuge der Exzellenzstrategie hatte sich die Universität Braunschweig um eine der elf ausgeschriebenen Förderungen als Exzellenzuniversität beworben. Möglich wurde die Bewerbung durch die erfolgreiche Einwerbung zweier Exzellenzcluster in der ersten Förderlinie. „Bereits die Förderung im Rahmen der Exzellenzcluster ist…

Land fördert sozialen Zusammenhalt in Wohnquartieren – fast 72.000€ für Projekt „Gesichter des Emsviertels – Vielfalt ist unsere Chance“ in Braunschweig

Am Freitag hat der niedersächsische Umwelt- und Bauminister Olaf Lies (SPD) die Namen von 39 Projekten aus ganz Niedersachsen bekanntgegeben, die im Rahmen des Wettbewerbs „Gute Nachbarschaft 2019“ mit insgesamt vier Millionen Euro gefördert werden. Die SPD-Landtagsabgeordnete Annette Schütze aus…

Termine